seehofer_btw_2017.jpg

Einladung zu einer Busfahrt

Der geplante Bus-Ausflug des CSU-Ortsverbandes Kahl ist für Freitag, 27. Oktober 2017, arrangiert.

Abfahrtszeit ist um 14:30 Uhr am Wasserturm. Besichtigt wird der Hofladen in Hofstädten, die Grube Wilhelmine in Sommerkahl, Schlussrast ist in der Gaststätte „Zum Hasen“ in Sommerkahl. Rückkunft um 20 Uhr. Der Hofladen wurde deshalb dazu genommen, weil im Rahmen der Ortsentwicklung dieses Thema angesprochen wurde und somit sehr informativ ist. Kostenbeitrag 12 € (Fahrt und Eintritt Sommerkahl).

Anmeldungen bitte möglichst bald bei Helmut Röll (Telefon 1200) oder E-Mail info@csukahl.de

Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht

Als Zeichen gegen das Vergessen treffen sich am Donnerstag, den 9. November 2017 um 19.00 Uhr die Kahler Ortsparteien CSU, SPD und Bündnis 90/ Die Grünen im Sitzungssaal des Rathauses.

Der Vorsitzende der Deutsch-Ausländischen Gesellschaft Alzenau und Historiker Christian Schauer erinnert in einem Vortrag an die Verbrechen und Opfer der Reichspogromnacht im November 1938 und erläutert insbesondere, was sich vor 79 Jahren in unserer Region zugetragen hat. Im Anschluss an den Vortrag werden an der Gedenkstele neben dem Rathaus Blumen niedergelegt und eine Kerze angezündet.

Gleichzeitig soll dieses Gedenken auch eine Mahnung sein, rechtsradikalen Tendenzen entschlossen Widerstand entgegenzusetzen. Die Gedenkstunde wird ausgerichtet von den Kahler Ortsparteien. Alle Kahler Bürgerinnen und Bürger sind hierzu eingeladen.

Verdiente Verdienstmedaille für Eckhard Reusert

Eckhard Reusert: "Glücksfall für Kahl"

Der aus Großwelzheim stammende und in Kahl verheiratete Eckhard Reusert ist seit neun Jahren CSU-Fraktionsvorsitzender der neunköpfigen CSU-Fraktion im aus 21 Mitgliedern besthenden Kahler Gemeinderat. Er wurde für seine 12-jährige Gemeinderatszugehörigkeit mit der der Kommunalen Verdienstmedaille in Bronce ausgezeichnet.

In unnachahmlicher Art und Weise strahlt er Gelassenheit und Lebensfreude und gleichzeitig Prinzipientreue und konsequente politische Überzeugung aus. Seine Führungsfähigkeit hat er bereits als langjähriger DJK-Vorsitzender unter Beweis gestellt. Auch als CSU-Gemeindrats-Fraktionsvorsitzender setzt er erfolgreich nicht auf autoritäre, sondern auf kooperative Führung.

Wir bedanken uns bei ihm für seinen Einsatz zum Wohl unserer Gemeinde und schließen in diesen Dank auch seine Frau Gabi und seine beiden Töchter Nina und Sabine mit ein; denn alle Familien der ehrenamtlichen Gemeinderäte verdienen es, anerkannt und gewürdigt zu werden.

Laudatio von Bürgermeister Jürgen Seitz

CSU-Kreisvorstand konstituierte sich

Es war die erste Kreisvorstandssitzung nach der Neuwahl. Kooptierungen wurden beschlossen und man diskutierte schwerpunktmäßig über den Ausgang der Bundestagswahl, nachdem Vorstandsmitglied Franz Staudt aus Mainaschaff in gewohnter Weise hierüber referiert hatte.

Genauso wichtig war es der Vorstandschaft aber auch, jetzt schon die Landtags- und Bezirkstagswahl 2018 in den Blick zu nehmen.

Weiterlesen …

CSU-Frauen-Union Kahl feiert 50-jähriges Jubiläum

50 Jahre Frauen-Union Kahl

Die Frauen-Union Kahl feiert am Sonntag, 12. November 2017 Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund findet eine Jubiläumsfeier statt.

Programm:

10.00 Uhr Dankgottesdienst in der Pfarrkirche St. Margareta Kahl, Pfarrer-Lippert-Platz, mit Pfarrer Mariusz Kowalski.

Danach gegen ca. 11.30 Uhr Empfang mit der Präsidentin des Bayer. Landtags, Barbara Stamm, MdL, im Kultursaal der Seniorenresidenz zur Sandmühle, Zur Sandmühle 4, 63796 Kahl.

 

Barbara Stamm spricht beim Haxenessen in Schöllkrippen

Haxenessen auf dem Schabernack mit Barbara Stamm

Einladung zum Haxenessen

Treffpunkt: Sonntag, 15. Oktober 2017, um 11.15 Uhr
auf dem Parkplatz des Schöllkrippener Naturlerlebnisbades

Weiterlesen …

Andrea Lindholz bedankt sich

Danke

Die Menschen im Wahlkreis Aschaffenburg-Stadt und -Land haben mich zum zweiten Mal mit deutlicher Mehrheit zu ihrer Vertreterin in Berlin gewählt. Für diesen Vertrauensbeweis bin ich überaus dankbar. Vielen herzlichen Dank! Im Vergleich zu meiner Partei haben mir rund zehn Prozent mehr Wähler ihr Vertrauen geschenkt. Damit hat sich mein sogenanntes „persönliches Ergebnis“ im Vergleich zu 2013 nahezu verdoppelt. (Andrea Lindholz)

Weiterlesen …

Andrea Lindholz besucht den Kahler Wochenmarkt

Andrea Lindholz besuchte Kahler Wochenmarkt

Wie angekündigt, besuchte unsere Bundestagsabgeordnete Andrea Lindholz unseren beliebten und lebendigen Wochenmarkt. Dabei wurde sie von vielen Bürgerinnen und Bürgern freudig begrüßt. Einige sind aufgrund der vorherigen Ankündigung auch gezielt gekommen, um ihr ein konkretes Anliegen ans Herz zu legen und ihr mit auf den Weg zu geben. Wie sind sicher, dass sie wie immer ihr Möglichstes tut, um den berechtigten Wünschen gerecht zu werden.

Weiterlesen …

Musiker in Aktion

Musikverein beim Oktoberfest

Unser Musikverein hat in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in seiner Vereinsgeschichte am Trachten- und Schützenzug am ersten Sonntag des Münchner Oktoberfestes teilgenommen. Wir freuen uns darüber, dass er unsere Gemeinde Kahl auch dieses Mal wieder gut vertreten hat.

Weiterlesen …

Schnappschuss mit Judith Gerlach

Infos vom Info-Stand

Pünktlich um 9.45 Uhr erschien Andrea Lindholz wie vereinbart an unserem Info-Stand. In Anbetracht der „heißen“ Phase des Bundestagswahlkampfes gab es naturgemäß viel zu besprechen. Auch so manche Bürgerin und mancher Bürger machten davon Gebrauch.

Weiterlesen …